Meine Fotos bei

Panoramio



 Wenn ich mit den Fotos von Khmer Plätzen fertig bin, verlinke ich die Fotos in den Galerien mit den großen Fotos bei Panoramio.


 

 

 

Phnom Krom # 1

Erbaut von König Yasovarman I (Er regierte ca. von 885 bis 915) Einer von vier Bergtempeln rund um Angkor Thom. Der Hügel ist ca. 137 Meter hoch und liegt am Tonle Sap. Der Tempel besteht aus zwei Achsen in Nordsüd Richtung. Auf der Westachse stehen die drei Sandsteintürme auf einer gemeinsamen Terasse aus Sandstein. Die Ostachse stehen vier Schreine, zwei aus Sandstein und zwei aus Ziegelsteinen. Der Tempel ist umgeben von einer Mauer aus Laterit. Am der Innenseite der Mauer kann man noch Grundmauern von länglichen Lateritgebäuden sehen.


 

Dieses Schema ist selbst gemacht und nicht maßstabsgetreu.


 

04.03.2008 Phnom Krom. Der Weg zum Osteingang.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Osteingang.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Osteingang nach Norden. Links der Nördliche Sandstein und Ziegelschrein. Bildmitte die länglichen Laterit Grundmauern und die Lateritmauer.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Nördliche Ziegelschrein von Südwest.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Südliche Sandsteinschrein von Nordwest.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Südliche Sandstein und Ziegelstein Schrein von Nordwest.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Nordeingang.
04.03.2008 Phnom Krom. Die Lateritmauer am Nordeingang nach Osten.
04.03.2008 Phnom Krom. Alle Schreine auf der Ostachse von Nordwest.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Nördliche Turm von Norden.
04.03.2008 Phnom Krom. Detail am Nordturm.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Nordturm von Westen. Geöffnet von Ost und West.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Zentrale und der Südturm von Nordwest.
04.03.2008 Phnom Krom. Der zentrale Turm von Westen.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Der Südturm von Westen.
04.03.2008 Phnom Krom.
04.03.2008 Phnom Krom. Die Türme von Südwest.

Navigation:

Zurück zu Phnom Bakheng # 1   Weiter zu Phnom Krom # 2

Home

Kambodscha

Thai / Kamb Grenzgebiet

Thailand 

Dvaravati Ruinen

Sukkhothai Ruinen

Ayutthaya Ruinen

Koordinaten