Meine Fotos bei

Panoramio



 Wenn ich mit den Fotos von Khmer Plätzen fertig bin, verlinke ich die Fotos in den Galerien mit den großen Fotos bei Panoramio.


 

 

 

Prasat Prei Monti

Der Shiva geweihte hinduistische Tempel Prei Montí entstand vielleicht schon im frühen 9. Jahrhundert. Auf einer gemeinsamen niederenTerrasse stehen nordsüdlich nebeneinander die Ruinen dreier Prasat (Tempeltürme) aus Ziegelmauerwerk; Jeder Turm besitzt einen quadratischen Grundriss (etwa 4 auf 4 m), einen Sandstein gerahmten Eingang auf der Ostseite und Scheintüren in den übrigen drei Wänden. In den Innenräumen standenvermutlich Linga-Skulpturen. Eine Erdumwallung (etwa 900 auf 700 m) umgibt die Anlage. 

Quelle: Wikipedia


 

04.03.2007 Prasat Prei Monti. Von Südost.
04.03.2007 Prasat Prei Monti. Südliche Scheintür vom Südturm.
04.03.2007 Prasat Prei Monti. Der Nordturm.
04.03.2007 Prasat Prei Monti. Von Norden.
04.03.2007 Prasat Prei Monti. Scheintür.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.
04.03.2007 Prasat Prei Monti.

Navigation:

Zurück zu Prasat Preah Ko   Weiter zu Prasat Prei Monti # 2

Home

Kambodscha

Thai / Kamb Grenzgebiet

Thailand

Dvaravati Ruinen

Sukkhothai Ruinen

Ayutthaya Ruinen

Koordinaten