Meine Fotos bei

Panoramio



 Wenn ich mit den Fotos von Khmer Plätzen fertig bin, verlinke ich die Fotos in den Galerien mit den großen Fotos bei Panoramio.


 

 

 

 Provinz: Buri Ram

Prasat Ku Suan Taeng

Prasat Ku Suan Taeng wurde im 12. Jahrhundert im Angkor Vat Stil erbaut.

Der Tempel besteht aus drei Türmen in Nord / Süd Ausrichtung. Sie stehen auf einer gemeinsamen Terasse. 

Die Terasse weist an der Mitte der Ostseite eine Verlängerung auf. An dieser Verlängerung befindet sich die einzige Treppe auf die Terasse. Die Türme stehen auf der überbreiten Terasse nach Osten versetzt. Die Terasse wurde aus Laterit erbaut. 

Die Türme bestehen aus Ziegelsteinen mit Sandstein Türrahmen an den Ostseiten und Sandstein Turmspitzen. Der zentrale Turm hatte mal einen Vorbau. Die Scheintüren an den Süd, West und Nord Seiten bestehen aus Ziegelsteinen.

Östlich vor den Türmen kann man noch zwei kleine Terassen sehen. Möglicherweise waren es einmal Bibliotheken.

Einen Wassergraben soll es auch gegeben haben.

Eine Mauer oder ein Gopuram scheint es nicht gegeben zu haben.

Baumaterialien sind Sandstein Ziegelsteine und Laterit Blöcke.

Der Tempel wurde schon einmal restauriert, glücklicherweise nicht so übertrieben wie andere!

 

17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Osten.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Osten.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Die Turmspitzen.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Möglicherweise gab es zwei Bibliotheken.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Südwestliche Terasse (Bibliothek?)
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Turmspitze in Lotusblütenform.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Nagablöcke von den Dachecken.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Süden.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Südturm von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Westen.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Nordturm von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Nordturm von Norden.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Nordturm von Südost.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der zentrale Turm von Südost.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Die Nordost Bibliothek? von Nordwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Nordturm von Osten.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der zentrale Turm von Osten.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der zentrale Turm von Südwest. Und der Türrahmen von dem nicht mehr vorhandenen Vorraum.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der Südturm von Osten.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Der zentrale Turm von Südwest.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Die Südwest Bibliothek? von Westen.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng.
17.02.2008 Prasat Ku Suan Taeng. Von Südost.

Navigation:

 Zurück zu Prasat Kuti Rishi Prang Ku # 2    Weiter zu Prasat Khao Thum

Home

Kambodscha

Thai / Kamb Grenzgebiet

Thailand

Dvaravati Ruinen

Sukkhothai Ruinen

Ayutthaya Ruinen

Koordinaten